Spieler in TV-Serien

TV-Serien

Spiele in TV-Serien sind sicher ähnlich wie im Film, da es jedoch zunehmend mehr davon gibt, sollen sie hier auf einer eigenen Seite zusammengefasst werden.
Manchmal ist es so, dass Art und Darstellung des Spiels fest mit dem Thema der ganzen Serie zusammenhängen. Oft sind die Spielszenen jedoch reine Dekoration, die für ein wenig Ambiente sorgen sollen.
Außerdem kann es recht interessant sein sich die Szenen etwas genauer anzusehen, da manchmal nette Details versteckt sind.



Avengers 'Chess board' Intro (1966)



Diese speziell angefertigte Einführung wurde nur in den USA gezeigt, ist aber schon lange Legende. Selbstverständlich steht bei den Avengers das große Strategiespiel Schach ganz im Zentrum.




Mr. Spock und 3D-Schach (1966)


Auch einer der ganz großen Klassiker ist das 3D-Schach von Mr. Spock in Star Trek.
Natürlich kann der eiskalte Rationalist Spock nichts anderes als Schach spielen.




Buffy the Vampire Slayer (2001)

In "Life Serial" der 5. Episode von Staffel sechs spielt Spike mit einigen Dämonen Poker.


Als Vorlage dienten dabei ganz offensichtlich die Bilder von C. M. Coolidge von 1903 mit den Poker spielenden Hunden.


Ein Detail am Rande. Als dem einen Dämon eine Karte aus dem Ärmel rutscht, ist es natürlich das Pik-Ass, die Todeskarte.




Chuck (2007)

Eine Folge (1x11) der Spionagekommödie Cuck spielt in einem Casino. Das ist eine wunderbare Gelegenheit Chuck als eine billige James-Bond-Kopie vorzuführen.
Alles ist gestylt, cool und elegant. Da kommen nur Martinis und Roulette in Frage.


Auch hier gibts ein kleines Detail am Rande. Als an einem anderen Tisch Karten ausgegeben werden, liegen da zwei Könige - da heißt Chuck und sein Konkurrent - und wieder das Pik-As, DIE Karte für Tod und Spione.


The Sarah Connor Chronicles (2008)

In "Queens Gambit " der 5. Episode der ersten Staffel dreht sich fast alles um Schach, da ein Schachcomputer die Grundlage für die Entwicklung von Skynet sein wird.


Gleich ganz am Anfang sieht man John Connor den küftigen Rebellenführer. Als Kind lernt er bereits Schach in einem Dschungelcamp.


Bei einem Schachturnier für Computer, das vom Militär veranstaltet wird, sieht man verschiedene Schachroboter u.a. auch einen alten Kartenleseautomaten.


Kurz darauf rücht dann der Terminator (Summer Glau) als das modernste Glied dieser Ahnenreihe ins Bild.


Der Terminator ist sozusagen das Endprodukt dieser Schachcomputer.